Ammerndorf   Cadolzburg   Großhabersdorf   Langenzenn   Oberasbach   Puschendorf   Roßtal   Seukendorf   Stein   Tuchenbach   Veitsbronn   Wachendorf   Weiherhof   Weinzierlein   Zirndorf 

Ortsverein Seukendorf

                  


Wir packen es alle gemeinsam an!

Unser Vorstand:
(Wahl November 2015)

1. Vorsitzende:
Stellv. Vorsitzender:
Stellv. Vorsitzende:
Schriftführer:
Kassiererin:
Beisitzer/-innen:
Revisoren:
Wrede Ingrid
Reinmann Karl-Heinz
Oppelt Helga
Knab Eberhard
Holland Elfriede
Dießl Frieda, Vorwerk Helga, Lenz Hermann, Schönleben Wolfgang, Schütz Dieter
Wagner Lothar, Wiegel Karl-Heinz

Gründung und Geschichte

Der Ortsverein Seukendorf/Hiltmannsdorf wurde am 01.09.1956, von 8 Gründungsmitgliedern gegründet. Im selben Jahr erhöhte sich die Mitgliederzahl auf 35 Personen. Derzeit haben wir 83 Mitglieder (Stand 2016). Der SC (Senioren Club) wurde 01.09.1976 durch 12 Gründungsmitglieder gegründet. Unser ältestes Mitglied ist 94 Jahre und unser jüngstes derzeit 17 Jahre. (Stand 2016)

Angebote und Freizeit

Derzeit trifft sich der SC (Seniorenclub) zwei Mal im Monat. Da wir keine eigenen Räumlichkeiten haben, findet das Treffen zu Beginn des Monats in Seukendorf (Gasthof „ Manoli“) und gegen Ende des Monats an einem Mittwoch in Hiltmannsdorf (Gasthof „Zum Schinkenwirt“) statt. Wir bieten immer allen Interessierten auch unseren Fahrdienst an, damit es auch für jeden Interessierten möglich ist, zu unseren Treffen zu kommen. Die genauen Termine werden durch Info-Listen und durch Veröffentlichung im hiesigen Lokalanzeiger bekannt gegeben. Beginn jeweils 14.00 Uhr – Ende offen.

Neben Ausflügen, Veranstaltungen und gemütlichem Beisammensein, werden mehrmals im Jahr Vorträge angeboten. Diese werden dann für alle Interessierte aus Seukendorf/Hiltmannsdorf und Umgebung angeboten. Die Themengebiete reichen von Patienten-Verfügung und Betreuungsrecht, Rauchmelder, Tabletteneinnahme im Alter, Durst und Trinkverhalten im Alter sowie diverser Foto- und Filmvorträge (z. B. Vortrag der Polizei über Trickbetrüger, Sicherheitsvorkehrungen Wohnung/Haus, Essen auf Rädern, Leben und Vorsorge im Alter, Vorstellung eines Senioren-Helfer-Service…).

Das Thema Gedächtnistraining / Gehirnjogging ist ein wichtiges Thema. Wir praktizieren dies bei den Treffen immer wieder anders - mal raten/üben alle zusammen, mal ein jeder schriftlich. Des Weiteren stehen neben Musik auch kleine Bastelarbeiten, Ratespiele/-fragen, Witze, Geschichten und vieles mehr (z.B. das „AWO-Abitur“) auf dem Programm.

Ausflüge und Feste

Wir bieten derzeit drei Ausflüge/Kulturfahrten an. Zum einem die Faschingsfahrt, die Fahrt im Mai (um Muttertag herum) und die Herbstfahrt im Oktober. Immer dürfen alle Interessierten, d.h. auch Nichtmitglieder aus Seukendorf und Umgebung mitfahren.

Außerdem bieten wir ein Grillfest, eine große Weihnachtsfeier und eine kleine Weihnachtsfeier (für den Seniorenclub). Wir nehmen an der SPD-Familienolympiade teil (bieten dort auch Spiele etc. an), am Kirchweihumzug als Umzugsteilnehmer und beim Seukendorfer Adventsmarkt. Bei allen Aktivitäten, nehmen auch Nichtmitglieder (auch als helfende Engel) teil.

Besucherdienst

Wir haben einen festen Besuchsdienst (derzeit sechs Ehrenamtliche) die zu Ostern, Muttertag und Weihnachten die Mitglieder besuchen, die nicht mehr regelmäßig zu den Treffs kommen können und zu denjenigen, die zu diesen Terminen krank sind. Neben diesen Besuchen gibt die Geburtstagsbesuche, bei denen wir neben den besten Glückwünschen auch kleine Präsente überreichen.

Ehrenamtliche Helfer

All unsere ehrenamtlichen Helfer geben Ihr Bestes, jedoch könnten es immer noch ein paar mehr sein. Gern würden wir auch andere Ideen verfolgen und gestalten (wie z.B. für Kinder oder Familien), mehr Besuche an Bedürftige …, aber dazu fehlen die helfenden „junge Hände“.

Wer ehrenamtlich helfen möchte kann sich gerne melden und ist herzlich willkommen.

Unser Motto lautet: „ MACH MIT, HAB SPASS und TUE GUTES“

Kontakt:
Ingrid Wrede
Buchenstraße 19
90556 Seukendorf
0911/754279
ingrid.wrede@arcor.de

Design www.Bozic-EDV.de