Unser Team   Räumlichkeiten   Pädagogik   Aktuelles   Fotoalbum   Downloads 

Kindertagesstätte "Zauberwald"

Kontakt:
Integrative AWO Kindertagesstätte "Zauberwald"
Seeackerstr. 31
90513 Zirndorf-Weinzierlein

Tel.:  09127 / 57323
Fax.: 09127 / 570679
e-mail: kita-wzl@awo-fl.de

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag 7:00 - 17:00
Freitag                             7:00 - 16:00

Leitung: Frau Rupprecht

Unsere Einrichtung:
In drei Kindergartengruppen betreuen wir Kinder zwischen drei und sechs Jahren, sowie in einer Kinderkrippe Kinder von 0 bis 3 Jahren.
In unserer integrativen Kindertagesstätte werden Kinder mit besonderem Förderbedarf in den normalen Kindertagesstätten-Alltag mit eingebunden.
Wir betrachten uns als familienergänzende Einrichtung mit dem Ziel, die Kinder ganzheitlich in allen Bereichen, die im Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan erläutert sind, zu fördern.

Anmeldung:
Nach Terminvereinbarung findet ein Vormerkgespräch statt:
Besichtigung des Kindergartens, Ausfüllen des Vormerkbogens. Etwa im Februar werden die Eltern über die Platzvergabe benachrichtigt.
Es findet ein Aufnahmegespräch / Infoabend statt: Konzeption und Aufnahmeantrag werden ausgehändigt, Erwartungen der Eltern werden abgeklärt, wichtige Informationen werden vermittelt und Schnuppertermine vereinbart.

Ansprechpartner für die Anmeldung sind:

Fr. Rupprecht/ Kita-Leitung

Elternbeitrag (ab 01.09.2017):
Kindergartenkinder:

bis 5 Stunden    127,00 €
bis 6 Stunden    139,00 €
bis 7 Stunden    151,00 €
bis 8 Stunden    163,00 €
bis 9 Stunden    175,00 €
bis 10 Stunden  187,00 €






Krippenkinder:
bis 4 Stunden     217,00 €
bis 5 Stunden     238,00 €
bis 6 Stunden     259,00 €
bis 7 Stunden     280,00 €
bis 8 Stunden     301,00 €
bis 9 Stunden     322,00 €
bis 10 Stunden   343,00 €






Zusätzlich fallen folgende Kosten an:
Essensgeld: für warmes Mittagessen auf Wunsch:
KiGa-ABO
AWO-Mitglied
Krippe-ABO
AWO-Mitglied
  44,00€ / Monat
  42,00€ / Monat
  38,50€ / Monat
  36,50€ / Monat

Getränkegeld: 5,00 € pro Monat für Tee, Mineralwasser, Apfelsaft, Milch, Kakao
Verpflegung und Bezuschussung bei Ausflügen
Eintrittsgelder für verschiedene Veranstaltungen und Besuche

Essen und Getränke:
Mittagessen:
Unser warmes Mittagessen wird täglich frisch von AWO-Helene-Schultheiß Heim aus Zirndorf geliefert.
Die Wünsche der Kinder werden im Speiseplan berücksichtigt.

Frühstück/Vesper:
Während der Freispielzeit können alle Kinder ihre mitgebrachte Brotzeit im gemeinsamen Frühstücksbereich einnehmen. Wir legen Wert auf ein gesundes Essen.
Alle 14 Tage bieten wir ein gemeinsames Frühstück an. Die Kinder sind aktiv in die Planung, Vor- und Zubereitung eingebunden.

Getränke
Ein reichhaltiges Getränkeangebot steht zur Verfügung.
Täglich gibt es Tee und Mineralwasser, Montag und Freitag zusätzlich Apfelsaftschorle, Dienstag ist "Milchtag".
Bitte geben Sie Ihrem Kind KEIN gesondertes Getränk mit!

Tagesablauf:
Der Tagesablauf wird soweit als möglich den Wünschen und Bedürfnissen der Kinder angepasst.
Durch diese aktive Mitbestimmung werden Selbstwertgefühl, Verantwortungsbewußtsein und ein demokratisches Miteinander gefördert.

Für einen guten Start in den Tag werden die Kinder liebevoll begrüßt.
Ist die Bringzeit beendet, findet in jeder Gruppe ein "Morgenkreis" statt.
Das folgende Freispiel hat bei uns einen hohen Stellenwert, denn hier haben die Kinder die größtmögliche Entscheidungsfreiheit über Spielort, -material, -kameraden und -dauer.
Fast alle Räume, sowie der Garten stehen den Kindern in dieser Zeit zur freien Verfügung. Täglich bieten wir für die Gesamtgruppe oder kleine Teilgruppen angeleitete Beschäftigungen an.

Mittags wird ein kleiner Teil der Kinder abgeholt, die anderen nehmen in ihrer Gruppe das Mittagessen ein. Nach dem Essen haben die jüngeren Kinder die Möglichkeit, sich auszuruhen - zu "schlummern". Auch die restlichen Kinder genießen eine Ruhephase in der Gruppe, bei der eine Geschichte vorgelesen wird. Danach haben die Kinder nochmals Freispielzeit.

Für alle Kinder, die länger als 14.00 Uhr bleiben, bieten wir immer wieder nachmittags nochmals ein Beschäftigungsangebot, in Form von Kursen an.
Auch für unsere "Großen" finden besondere Aktionen am Nachmittag statt.
Der Tagesablauf in der Kinderkrippe ist sehr strukturiert du orientiert sich an den Bedürfnissen unserer Kleinsten.



Zurück zum Seitenanfang

Design by www.Bozic-EDV.de