Veranstaltungen

Integrationskurs in Zirndorf

ab September 2019


Für jeden Menschen, der neu nach Deutschland gekommen ist, ist die Sprache der erste Schritt auf dem Weg einer gelungenen Integration.

Unabhängig davon, ob für die Arbeit, für den Arztbesuch oder um die eigenen Kindern zu unterstützen: je besser die Sprachkenntnisse, umso einfacher gelingt die eigene Orientierung. Außerdem sind für die Erteilung der Niederlassungserlaubnis oder die Erlangung der deutschen Staatsangehörigkeit Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 zwingend erforderlich.

Die AWO Kulturbrücke aus Fürth wird in Zusammenarbeit mit dem AWO Ortsverein Zirndorf einen Integrationskurs ab September 2019 starten. Hier kann ein Zertifikat erworben werden, das diese Sprachkenntnisse nachweist.

Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, wird eine Zulassung benötigt. Diese kann für Drittstaatler von der Ausländerbehörde ausgestellt werden, EU-Bürger erhalten diese auf Antrag vom BAMF.

Die Migrationsberatungsstelle der AWO unterstützt gerne bei den Formalitäten. Jeden Donnerstag von 8:30 – 12:00 Uhr steht ab sofort ein Mitarbeiter der AWO-Kulturbrücke in Zirndorf, Fürther Str. 8, für Ihre Fragen zur Verfügung.

Telefonische Auskunft in verschiedenen Sprachen unter folgenden Telefonnummern:

0911/8910-8705 in türk. und englisch

0911/8910-8707 in arabisch und deutsch

0911/8910-8703 in polnisch und russisch

0911/8910-8700 bulgarisch

Flyer zum Integrationskurs der AWO Kulturbrücke Zirndorf

AWO KREISVERBAND FÜRTH-LAND E.V.

90513 Zirndorf,
Marie-Juchacz-Str. 2a

E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 0911-971914-0
Telefax: 0911-971914-14