Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Fürth-Land

Kindergarten "Lindwürmchen"


Herzlich Willkommen im „Lindwürmchen“!

Wir freuen wir uns, Ihnen ein im Landkreis Fürth einmaliges Konzept anbieten zu können, das Ihnen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erleichtern soll. Wir passen unser Betreuungskonzept den gesellschaftlichen Veränderungen (unterschiedliche Familienmodelle, Berufstätigkeit beider Eltern etc.) an. Als familienergänzende Einrichtung decken wir Ihren individuellen Betreuungsbedarf so gut wie möglich ab.

Das Bundesprogramm „KitaPlus: Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“ ist ein Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Im Rahmen unserer Teilnahme am Bundesprogramm „KitaPlus“ bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

  • flexibles Buchungsmodell mit erweiterten Öffnungszeiten von 7.00 – 21.00 Uhr für Schichtarbeiter, Alleinerziehende, Auszubildende
  • wöchentlich dem Arbeitsplan anpassbar mit wechselnden Bring- und Abholzeiten
  • liebevolle Betreuung auch in den Randzeiten in gewohnter Umgebung
  • guter Personalschlüssel

Bildung und Erziehung findet bei uns vor- und nachmittags statt. Gemeinsam mit Ihnen begleiten wir Ihr Kind gern auf seinem Weg vom Kleinkind zum Schulkind.

Anmeldung

Kinder können ab dem Zeitpunkt der Geburt bei uns für einen Platz vorgemerkt werden.
Anmeldegespräche finden nach telefonischer Absprache statt.

Ansprechpartner dafür sind: Frau Praast und Frau Stanin (Einrichtungsleitungen).

Betreuungsmodelle

Regelbetreuung

In der Zeit von 7 bis 17 Uhr können Sie je nach Bedarf Ihr Kind zwischen 5 und 10 Stunden/Tag zu von Ihnen vorher festgelegten Zeiten betreuen lassen.

flexibles Buchungsmodell

In der Zeit von 7 bis 21 Uhr können Sie je nach Bedarf Ihr Kind maximal 10 Stunden/Tag betreuen lassen. Dabei sind Bring- und Abholzeit variabel und können nach Ihrem persönlichen Bedarf ausgerichtet werden.

Nachmittagsbetreuung

Sollten sich aus der Regelbuchung am Nachmittag freie Plätze ergeben, können wir auch reine Nachmittagsplätze anbieten. Allerdings müssen auch hier mindestens 5 Stunden gebucht werden, d.h. momentan wäre eine Betreuung nur von 14 bis 19 Uhr möglich.

ELTERNBEITRAG (AB 01.09.2018):

Buchungsstunden

Regelplatz

(fest zwischen 7 und 17 Uhr)

Flexi-Platz

(variierbar zwischen 7 und 21 Uhr)

Nachmittagsplatz (frühestens ab 12 bis 21 Uhr)

bis 5 Stunden

137,00 €

187,00 €

100,00 €

bis 6 Stunden

150,00 €

200,00 €

110,00 €

bis 7 Stunden

163,00 €

213,00 €

120,00 €

bis 8 Stunden

176,00 €

226,00 €

130,00 €

bis 9 Stunden

189,00 €

239,00 €

140,00 €

bis 10 Stunden

202,00 €

252,00 €

 -

 

Zusätzlich fallen folgende Kosten an: 
•  Essensgeld: 44 € / Monat = Abo-Pauschale 
•  42 € / Monat = Abo-Pauschale für AWO-Mitglieder 
•  Getränkegeld: 20 € pro Halbjahr 
•  Vorschulmaterialgeld: 7 € im letzten Kita-Jahr 
•  Eintrittsgelder für verschiedene Veranstaltungen und Besuche

Unser Team


Rowena Praast

Einrichtungsleitung

Projektkoordinatorin "KitaPlus"

Dipl.-Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (FH)

Gabriele Stanin

Einrichtungsleitung

Erzieherin

Katharina Sterner

Gruppenleitung "Mäuschen"

Erzieherin

Gabriele Hörndlein

Erzieherin "Mäuschen"

Jana Püls

Erzieherin "Waldzwerge"

Daniela Prager

Kinderpflegerin "Waldzwerge"

Petra Stark

Kinderpflegerin "Waldzwerge"

Marion Schuh

Kinderpflegerin "Mäuschen"

Dominik Krause

Kinderpfleger "Mäuschen"

André Huter

Kinderpfleger "Waldzwerge"

Eleonore Schmidt

Küchenfee

Unsere Räumlichkeiten


Unsere Räumlichkeiten sind durch die Glasüberdachung sehr hell. Durch die Holzbalken in den Gruppenräumen (offenes Dach) ist eine differenzierte Raumgestaltung für jeweilige Projekte möglich.

Beide Gruppenräume sind mit den entsprechenden Spielecken ausgestattet wie:

  • Spielhaus auf 2 Ebenen
  • kleine Bauecke / Spieleschrank
  • Mal- und Bastelecke
  • Vesperecke

Der Platz in der Garderobe wird auch als Spielbereich genutzt, z.B. als Bauecke für die Holzeisenbahn und Autos. Das kann von Zeit zu Zeit variieren.

Der Intensivraum wird derzeit als Vorschul- und Kreativraum genutzt. Hier können verschiedene Angebote in Kleingruppen durchgeführt werden. Die Kinder ziehen sich hierher auch gern zurück, um bspw. ungestört Tischspiele zu spielen oder Bücher anzuschauen etc..

Der Intensivraum ist für unsere Jüngsten mit einer Wickelkommode inklusive Wickelfächer für Windeln etc. ausgestattet.

Unsere Turnhalle ist mit einer Kletterwand, einem Trampolin, mehreren Turnmatten verschiedener Größen und kleineren kindgerechten Sportgeräten und -materialien ausgestattet. Da er uns mittags auch als Schlafraum dient, stehen 10 Kinderbetten an der Seite.

Pädagogische Inhalte


Soziales Lernen:
  • Integration neuer Kinder
  • Patenschaften übernehmen
  • Übernahme von Gruppendiensten
  • Selbständigkeit und Eigenverantwortung im täglichen Handeln
  • Regeln und Grenzen akzeptieren und einhalten
  • Lösungen in Konfliktsituationen finden und umsetzen
  • Partnerspiele
Interkulturelles Lernen:
  • Sachgespräche, Bilderbuchbetrachtungen
  • Kochen und Backen internationaler Speisen
  • Sitten und Bräuche, Lebensweise anderer Länder aufgreifen
  • Lieder und Tänze mit fremdsprachlichen Elementen
  • Zählen bis 10 in verschiedenen Sprachen
Kreativität:
  • Angebote im künstlerisch-gestalterischen Bereich, auch mit wertlosem Material
    (Becher, Dosen, Papierrollen…)
  • Umsetzen eigener Ideen in verschiedenen Bereichen
    Malen, Basteln, Werken, Experimentieren, Töpfern...)
  • Erfahrungen sammeln im Umgang mit verschiedenen Materialien
    Farben, Stoffe, Ton, Holz…)
  • Miteinbeziehen der Kinder in die räumliche Gestaltung zu unterschiedlichen Projektthemen
Kommunikation:
  • Kinderkonferenzen
  • Sachgespräche
  • Nacherzählungen
  • täglicher Morgenkreis
  • Kinderumfragen
  • Rollenspiel / Kasperltheater
  • Bilderbücher
Musik:
  • Singen, Kreisspiele
  • Begleitung mit Orffinstrumenten
  • Einsatz der "Körperinstrumente" bei Gesang
  • rhythmisches Sprechen und Bewegen
  • Taktgefühl
  • Umgang mit Musikinstrumenten
  • Klanggeschichten, Phantasiereisen
Bewegung:
  • freie Bewegungsmöglichkeiten (Turnhalle, Garten, Spielplatz …)
  • gezielte Angebote: Turnen, Bewegungsspiele, Rhythmik, Tanz
  • ereitung + Teilnahme am 6. Kids- und Teensmarathon in Fürth
  • Wandern mit Picknick, Ausflüge
  • selbstständiger Aufenthalt einzelner Kinder oder Kleingruppen im Garten
  • Spaziergang durch Lind und Umgebung

Unsere Ziele

  • Freude und Spaß erleben
  • Förderung der Selbständigkeit
  • Verantwortung für sich und andere übernehmen
  • Sinnvolle Freizeitgestaltung
  • Konfliktfähigkeit üben
  • Rücksichtnahme/Hilfsbereitschaft entwickeln

Unsere Angebote

  • Familiäre Atmosphäre
  • Warmes Mittagessen
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Pädagogische Freizeitangebote wie Malen, Basteln, Yoga, Fußballtraining und vieles mehr
  • Großzügiger Spielplatz
  • Nahe gelegener Soccerplatz
  • Unmittelbare Nähe zum Wald
  • Zusammenarbeit mit den Schulen
  • Kooperation mit therapeutischen Einrichtungen
  • Verschiedene Aktionen und Feste mit Kindern und/oder Eltern
  • Ausflüge, spezielle Angebote in den Schulferien

Termine


 

Datum

Uhrzeit

Art des Termins

24.09.18

14.30-16.00

Info-Nachmittag für Eltern der Vorschulkinder

08.10.18

19.00-21.00

Gruppenelternabend mit Vorstellung des neuen Elternbeirats

15.10.18

19.00

1. Sitzung des Elternbeirats (Thema: Laternenumzug)

12.11.18

vormittags

Pelzmärtelfeier (ohne Eltern)

12.11.18

17.00

Laternenumzug

04.12.18

15.00-16.30

Adventsnachmittag mit Großeltern (Waldzwerge)

05.12.18

15.00-16.30

Adventsnachmittag mit Großeltern (Mäuschen)

12.12.18

vormittags

Weihnachtsfeier

24.12.18 bis 04.01.19

 

Weihnachtsferien

11.01.19

ganztägig

Teamfortbildung „Partizipation im Kindergarten“ – Kita geschlossen!

01.02.19

ganztägig

Teamfortbildung „Schwierige Elterngespräche“ – Kita geschlossen!

04.02.19

 

Teamtag / 1. Planungstag à Kindergarten geschlossen!

26.02.19

 

Faschingsfeier mit den Kindern (ohne Eltern)

09.04.19

 

Osterfeier (ohne Eltern)

24.05.19

15.00-16.30

Elterntagsfeier im Kindergarten

31.05.19

 

Brückentag à Kita geschlossen!

01.06.19

 

Kidsmarathon in Fürth

04.06.19

 

Der Fotograf kommt und macht Einzel-, Gruppen- und ggf. Geschwisteraufnahmen von Ihrem Kind!

21.06.19

 

Brückentag à Kita geschlossen!

07.07.19

 

Jubiläumssommerfest zum 100jährigen Bestehen der AWO

19.07.19

18.00

Vorschulübernachtung im Kindergarten à Kita schließt deshalb bereits um 15 Uhr!

20.07.19

9.00

Rauswurf der VS-Kinder

24.07.19

vormittags

Abschiedsfeier der VS-Kinder mit Präsentation ihrer Büchertaschen

02.08.19

 

Teamtag / Planungstag à Kindergarten geschlossen!

12.08.19 bis 30.08.19

 

Sommerferien

Etwaige Änderungen, zusätzliche Termine und Veranstaltungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

AWO KREISVERBAND FÜRTH-LAND E.V.

90513 Zirndorf,
Marie-Juchacz-Str. 2a

E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 0911-971914-0
Telefax: 0911-971914-14